Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Erster Schultag

Am ersten Schultag begrüßte die Schulgemeinschaft alle neuen Schülerinnen und Schüler der Klassen 1a und 1b in der Turnhalle.

Die Lesetüten sind da!

Das Leseförderungsprojekt "Lesetüte" der IG Leseförderung im Börsenverein des Deutschen Buchhandels ist eine Buchhandelsaktion für Lese- und Schulanfänger. Die bundesweite Aktion wurde im Frühjahr 2011 gemeinsam mit den Kooperationspartnern, den Verlagen Arena und Oetinger, ins Leben gerufen und seitdem erfolgreich mit dem örtlichen Buchhandel und den Grundschulen durchgeführt.

Jedes Kind der Klassen 1a und 1b der Grundschule Schitlberg erhielt zur Einschulung als Willkommensgruß daher eine fantasievoll bemalte und farbenfrohe Lesetüte. Darin enthalten ist ein Erstlesebuch, ein an die Eltern gerichtetes Begleitschreiben zum Thema Lesen im Grundschulalter  sowie ein Klinkenhänger ("Kein Eintritt, lese gerade...") und z.B. ein Lesezeichen.

Gestaltet wurden die Lesetüten von der Klasse 2a.

Wandertag

Am Wandertag war für die Klassen 1a, 1b und 4a der Hofberg ein Teilziel. Bei schönem Wetter und guter Laune genossen alle die gute Luft, die Bewegung und die Gemeinschaft.

Premiere mit den iPads

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a erlebten am 26.09.19 eine Premiere. Das erste Mal konnten sie mit unseren neuen iPads arbeiten. Da leider im Klassenzimmer der 3a die WLAN-Verbindung noch nicht ausreichte, wichen wir kurzerhand auf die Aula aus. Dort übten alle fleißig mit Übungen zu den Pronomen, die die Kinder zuvor im Unterricht entdeckt hatten. Die iPads sind eine echte Bereicherung! Jedes Kind kann in seinem Tempo die Aufgaben beantworten und sieht sofort, ob die eigene Lösung richtig war. Wir freuen uns auf viele gewinnbringende, kreative und lehrreiche Momente mit unseren iPads!

Die Sparkasse überreicht eine Spende ...

Herr Maximilian Schillinger von der Filiale Schiltberg der Sparkasse Aichach-Schrobenhausen überreichte der Grundschule Schiltberg heute den Betrag in Höhe von 500 €.

Mit diesem Geldbetrag erhält die Klasse 1b einen Laptop, damit die digitale Bildung nicht zu kurz kommt.

Die Grundschule Schiltberg hat seit September zum ersten Mal zwei erste Klassen. Daher hat sie sich an die Sparkasse gewandt, um für das zusätzliche Klassenzimmer auch die notwendigen digitalen Unterrichtsmedien zu erhalten. Herr Schillinger hatte ein offenes Ohr für dieses Anliegen und spendete o.g. Summe.