Weihnachtlich geschmückt

Die Grundschule Schiltberg ist pünktlich zum 1. Advent weihnachtlich geschmückt. Danke allen guten "Geistern", die das Schmücken übernommen haben.

 

Die Schulzahnärztin war da!

Frau Dr. Beyrle war am Freitag als Schulzahnärztin an der Grundschule Schiltberg. Sie besprach mit den Kindern der Klassen 3 und 4, was zur Zahnpflege dienlich ist.

Bei den Klassen 1 und 2 lehrte sie, wie und warum man gegen Karies vorbeugen soll.

 

Die Kunst des Glasblasens

Das Glasbläser Wolfgang Sinne versteht nicht nur die Kunst des Glasblasens. Er weiß auch, wie man Schülerinnen und Schülern diese Kunst nahe bringen kann.

Mit einer Prise Humor und hohem handwerklichem Können begeisterte er die Kinder. 

Weihnachtskarten für Kinder in Litauen

Frau Klingenberg von der Kinderhilfe Litauen e.V. hat die Grundschule Schiltberg gebeten, persönliche Weihnachtskarten zu gestalten, um den litauischen Kindern eine Freude zu machen. Die Kinderhilfe Litauen e.V. wird eine Spedition beauftragen, die die Bilder und Karten nach Kaunas, Želsva und Klaipėda bringt. Die Karten werden vor Ort in Litauen zwischengelagert und anschließend kurz vor Weihnachten von den Betreuungspersonen der Einrichtungen und eventuell der Vorsitzenden der Kinderhilfe, Eva Klingenberg, mit vor Ort gekauften Süßigkeiten und Geschenken an die Kinder in den Einrichtungen verteilt.

In der Schule wurden die vorbereiteten Karten feierlich überreicht und die Kinder der Arbeitsgemeinschaft Musik und Tanz untermalten die Aktion mit einem flotten und beherzt vorgetragenem Lied, das Frau Thoma mit ihnen einstudiert hat.

Die Kinder stellten etliche Fragen, konnten aber auch schon "Frohe Weihnachten" auf Litauisch sagen.

Wichtelweg

Der Förderverein für das Kinderhaus und die Grundschule e.V. gestaltet vom 20.11.2022 bis 06.01.2023 einen Wichtelweg, der beim Rathaus beginnt.

Die Grundschule Schiltberg nimmt mit zwei Stationen daran teil. Viel Spaß beim Spaziergang auf dem Wichtelweg!

Bundesweiter Vorlesetag

Alljährlich ist am dritten Freitag im November der bundesweite Vorlesetag. An der Grundschule Schiltberg lesen einige Eltern und interessesierte Erwachsene an diesem Tag vor den Schulklassen eine Geschichte vor. 

Sie zeigen dabei, welche Freude sie am Vorlesen und an der Literatur haben. Vielen herzlichen Dank an alle Teilnehmer!

Hobby- und Kunstausstellung

In der Schiltberger Turnhalle war am Sonntag, 6. November, eine Hobby- und Kunstausstellung zu sehen. Die Grundschule Schiltberg war mit Schülerarbeiten auch dort vertreten. 

Monatsversammlung

Nach mehr als zwei Jahren Coronapause hielt die Klasse 3 a am Montag, den 24.10.2022, mit der Schulgemeinschaft eine Monatsversammlung ab.

Thema war: Unsere Schulgemeinschaft ist ein Schatz, den man hegen und pflegen muss.

Frau Thoma stellte mit ihrer Klasse verschiedene Möglichkeiten vor, die Wertschätzung der anderen Mitglieder der Schulgemeinschaft zu fördern.

Die Schulgemeinschaft dankt Frau Thoma und ihrer Klasse, dass sie dieses wichtige Thema aufgegriffen haben.

 

Leckere Smoothies

Der Elternbeirat und einige "Helfende Hände" versorgten die Schulkinder am Freitag, den 21.10.2022, also in der "Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit" mit leckeren Obst- und Gemüse-Smoothies. 

Die Kinder konnten bewusst genießen, sich gesund ernähren und mit ihrem Körper achtsam umgehen.

Dass die Smoothies vielfältig und sehr lecker waren, hat viele Kinder dazu veranlasst, um einen Nachschlag zu bitten, der auch reichlich gewährt wurde.

Den Eltern, die an der Aktion beteiligt waren, danken wir sehr herzlich.   

 

 

Sicherheitsüberwürfe

Um den Schulweg für alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer sichtbarer und damit auch sicherer zu machen, werden alle bayerischen Abc-Schützen über die Aktion „Sicherheit durch Sichtbarkeit“ mit reflektierenden Sicherheitsüberwürfen ausgestattet. 

Fahr Rad- aber sicher!

Das Programm "Fahr Rad - aber sicher" ist eine Initiative der Verkehrswachten mit dem Ziel, Schülerinnen und Schüler für die Verkehrssicherheit zu sensibilisieren.

Das Programm bietet vielfältige Möglichkeiten zum praktischen Erleben und Ausprobieren. Mitgebrachte Fahrräder wurden auf ihre Tauglichkeit überprüft, anschaulich wurde die Bedeutung eines Fahrradhelmes sichtbar gemacht, das Fahrverhalten konnte im Parcours getestet werden und am Fahrsimulator erlebten die Teilnehmenden hautnah die Folgen von Ablenkung oder nicht angepasster Fahrweise.

Wir wandern

Sonne pur, Natur und gute Laune!

Die Grundschule Schiltberg machte am Donnerstag, den 22.09.2022, einen Wandertag. Die Kinder freuten sich und bewegten sich gut gelaunt.

Der erste Schultag

An der Grundschule Schiltberg freuten sich 25 SchulanfängerInnen auf den Schulbeginn. Am ersten Schultag wurden sie von der gesamten Schulgemeinschaft empfangen. Beschwingt sang die Schulgemeinschaft ein Lied zur Begrüßung. Der zweite Bürgermeister Xaver Breitsameter und die Schulleiterin Anna Ruf  hießen alle herzlich willkommen. Die Viertklässler stellten sich als Paten für die Erstklässler vor. Nach der Anfangsfeier gab es für die Neulinge den ersten Unterricht. Das Klassenfoto mit der Klassenlehrerin Martina Oefele konnte im Freien bei schönstem Wetter gemacht werden. Endlich durften die ABC- Schützen nach Hause und  ihre Schultüten öffnen.